ISABEL GRAF

    BÜHNENBILD & KOSTÜM. GAST

     

    Isabel Graf studierte Visuelle Kommunikation, Bühnen- und Kostümbild sowie Film- und Ausstellungsarchitektur. Seit 2004 arbeitet sie als freischaffende Bühnen- und Kostümbildnerin. Sie schuf Ausstattungen u. a. für die Bühnen Graz, das Landestheater und das Schauspielhaus Salzburg, das Pfalztheater Kaiserslautern, das Theater Pforzheim sowie für das Théatre des Capucins Luxemburg.

    Für das TLT hat sie in der Spielzeit 2012.13 die Kostüme zu Hebbels Die Nibelungen und 2013.14 zu Büchners Woyzeckentworfen.

    Zuletzt hat sie in den Kammerspielen die Bühne und die Kostüme sowohl für die Komödie Der verkaufte Großvater wie auch für das Musical Monty Python’s Spamalot gestaltet.

     

    Spielzeit 2016.17

    Der böse Geist Lumpazivagabundus