HANS DANNER

    SCHAUSPIELER

     

    Hans Danner studierte in Innsbruck Germanistik, Politikwissenschaft und Theologie, seine Schauspielausbildung erhielt er in Salzburg. Es folgten Engagements (u.a.) am Schauspielhaus Salzburg, am Salzburger Landestheater, beim sommer.theater.hall, am Westbahntheater Innsbruck, am Innsbrucker Kellertheater, am Theater an der Effingerstraße in Bern, an den Vereinigten Bühnen Bozen und am Stadttheater Bruneck. Seit 2011 ist er an Salzburger Schulen mit seinem Präventionskabarett „G'sundheit“ unterwegs. Seit 2013 ist er im Leitungsteam desTheater praesent, für das er bereits seit 2008 immer wieder als Schauspieler und Regisseur gearbeitet hat. Am TLT war er u. a. in 35 Kilo Hoffnung, im Kaukasischen Kreidekreis, in Der Bauer als Millionär, als Herr Taschenbier in Eine Woche voller Samstage, als großer und böser Zauberer Petrosilius Zwackelmann sowie als Wachtmeister Dimpfelmoser in Der Räuber Hotzenplotz, als Claude in Der Vorname und als Martini in Einer flog über das Kuckucksnest zu erleben. In der Spielzeit 2016.17 ist Hans Danner festes Ensemblemitglied am TLT.

     

    Spielzeit 2016.17

    Der Prozess
    Der goldene Drache
    Meister Eder und sein Pumuckl