FRAJO KÖHLE

    MUSIKALISCHE LEITUNG / SCHAUSPIELMUSIK

     

    Frajo Köhle ist Multiinstrumentalist, Musikpädagoge, Liederfinder, Solo-, Band- und Theatermusiker. Er macht Musik „Für kleine und große Ohren – zum Zuhören und Mitmachen“ mit dem Duo RatzFatz (Aktuelle CD: „Im Großen und Ganzen...kinderleicht!“). Außerdem hat er zusammen mit dem Schauspieler Thomas Lackner im Innsbrucker Audioversum die Lesungsreihe „Ohrenkino“ ins Leben gerufen.

    Bei den Tiroler Volksschauspielen Telfs war er zusammen mit den „Köhlern“ 2012 für die musikalische Umsetzung der Uraufführung von Georg Ringsgwandls Stubenoper Der varreckte Hof verantwortlich. Am Tiroler Landestheater schuf er u. a. die Musik zur Dicken Prinzessin, Prosperos Zauberinsel und verschiedenen Erwin-Produktionen. In der Spielzeit 2013.14 war er für die Bearbeitung und musikalische Leitung der Schauspielmusik zu Der Bauer als Millionär zuständig. In der Saison 2014.15 schrieb er die Musik zu der Produktion Der Räuber Hotzenplotz, die er auch live begleitete. In dieser Spielzeit hat er die musikalische Leitung der Schauspielmusik zu Nestroys Lumpazivagabundus inne.

     

    Spielzeit 2017.18