ADRIENN ČUNKA

    SÄNGERIN. GAST

     

    Die gebürtige Ungarin ist in Kaiserslautern aufgewachsen und bekam ihr High School Diplom in Kalifornien. Schon während der Abiturvorbereitungen verkörperte sie am Pfalztheater Kaiserslautern die Columbia in der Rocky Horror Show und wirkte in Nostradamus von Roger E. Boggasch und Johannes Reitmeier mit.

    Es folgte das Musical-Studium an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München, wofür sie 2008 ihr Diplom erhielt.

    Während des Studiums spielte sie unter anderem die Lucy Schmeeler aus Bernsteins On the Town am Staatstheater Nürnberg, Pinocchio in Konstantin Weckers gleichnamigem Kindermusical mit dem Bayerischen Rundfunkorchester und Wecker selbst als Gepetto und belegte 2007 den 3. Platz im Hauptwettbewerb Musical des Bundeswettbewerb Gesang in Berlin.

    Nach dem Studium folgten Rusty in Footloose bei den Freilichtspielen Tecklenburg, ein Ensuite-Engagement an den Vereinigten Bühnen Wien als Cover Gräfin Larisch in Rudolf- Affaire Mayerling, und sie war drei Sommer in Folge bei den Burgfestspielen in Mayen, zuletzt als Titania in Shakespeares Ein Sommernachtstraum zu sehen.

    Seit September 2015 ist sie festes Ensemblemitglied am Pfalztheater Kaiserslautern; dort wird sie auch in der Spielzeit 16.17 als Mrs. Pearce in My fair Lady und als Audrey in Der kleine Horrorladen zu erleben sein. Ihr Tiroler Debut gibt sie am Landestheater in Nostradamus und wird auch in Everyman zu sehen sein.

     

    Spielzeit 2016.17

    Nostradamus
    Everyman